Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

26.03.2018BfEE vertrat Deutschland auf der Concerted Action zur EED in Wien

Kürzlich trafen sich in Österreichs Hauptstadt wieder die Vertreter der europäischen Mitgliedstaaten zum Austausch innerhalb der Concerted Action zur EED. Die BfEE repräsentiert bereits das zehnte Jahr in Folge die Bundesrepublik auf der Concerted Action.

Die Schwerpunkte der vergangenen Veranstaltung lagen unter anderem auf den Themen Verbesserung der Qualität von Energieaudits, Energieeinspar-Contracting im öffentlichen Sektor sowie Energie- und Ressourceneinsparungen durch öffentliche Beschaffung. In Workshops und Vorträgen wurden am 22. und 23. März die gesammelten Erfahrungen der einzelnen europäischen Mitgliedstaaten vorgestellt und diskutiert.

Hintergrund: Die Veranstaltungsreihe dient den europäischen Mitgliedsstaaten (zuzüglich Norwegen) als Kommunikationsplattform für die Themenbereiche der EED-Richtlinie. Die Concerted Action ermöglicht einen Austausch zu aktuellen Fragestellungen der gemeinsamen Richtlinie und kann im Rahmen von Good-Practice Beispielen Lösungswege für praktische Herausforderungen aufzeigen. Für weitere Informationen besuchen Sie die Internetseite der Concerted Action zur EED.