Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

19.09.2017BfEE vertritt Deutschland bei der Concerted Action zur EED im Oktober

Bei der Concerted Action zur europäischen Energieeffizienzrichtlinie treffen sich zwei Mal jährlich Vertreter aller Mitgliedstaaten der EU, sowie Energieeffizienzexperten, um in Workshops über Ansätze zur effektiven Umsetzung der Richtlinie zu sprechen.

Die BfEE betreut den Conceted Action Prozess für Deutschland seit 2008, damals ging es um die Umsetzung der Energiedienstleistungsrichtlinie. Bei den Treffen tauschen sich insbesondere die Organisationen aus, die für die Umsetzung der durch die Richtlinie gebotenen Maßnahmen, die Verwaltung der Förderprogramme und die Erstellung von Berichten im Zusammenhang mit der Energieeffizienzrichtlinie verantwortlich sind. Die Richtlinien lassen in der konkreten Umsetzung immer Ermessensspielraum und über die Concerted Action können die Vertreter der unterschiedlichen Mitgliedstaaten ein gemeinsames Verständnis zu den Themenbereichen der Richtlinie entwickeln. Daneben werden Lösungsansätze für praktische Herausforderungen ("good practices") bei der Umsetzung der Richtlinie geteilt.

Weitere informationen finden Sie auf der Internetseite Concerted Action zur EED.