Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Deutschland macht's effizient.

Ziel der bundesweiten Kommunikationsoffensive des BMWi ist die Anregung eines Bewusstseinswandels beim Thema Energieeffizienz.

Kampagnenmotiv „Mit gut gedämmten Wänden ist Sparen keine Kunst.“ Quelle: © Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Im Mai 2016 startete das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die bundesweite Informationsoffensive „Deutschland macht’s effizient“. Die Kampagne informiert, sensibilisiert und motiviert zum Mitmachen, weil die Botschaft, dass Energieeffizienz nicht Verzicht bedeutet, sondern in vielen Bereichen einen Mehrwert schafft, bei den Zielgruppen noch stärker verankert werden muss.

Machen Sie mit!

Nur wenn wir es schaffen, unseren Energieverbrauch drastisch zu senken, können wir die Energiewende zum Erfolg führen, unsere Wettbewerbsfähigkeit erhalten und ausbauen und das Klima wirksam schützen. Das BMWi hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, alle Verbrauchergruppen zu motivieren, Wärme und Strom möglichst sparsam und bewusst einzusetzen. Wie? Mit einer großangelegten Informationskampagne, die klar macht: Energieeffizienz lohnt sich. Und zwar für jeden von uns.

Unter dem Motto „Deutschland macht’s effizient“ wird gezeigt: Wer sich energieeffizient verhält, spart Kosten und kann von vielfältigen staatlichen Beratungsangeboten und Förderprogrammen profitieren. Das gilt für Bürgerinnen und Bürger, die zum Beispiel neue Fenster oder eine neue Heizung einbauen lassen. Für Unternehmen, die ihre Produktionsprozesse optimieren oder in die Dämmung ihrer Gebäude investieren. Und für Kommunen, die ihre Schulen und Schwimmbäder mit Wärme aus erneuerbaren Quellen heizen oder ihre Wasserversorgung effizienter gestalten.

Um alle Zielgruppen im Alltag abzuholen und zu aktivieren, setzt „Deutschland macht’s effizient“ auf zwei Elemente: Erstens eine emotionale Dachkampagne und zweitens die zielgruppenscharfe Ansprache und Motivation der Energieverbraucherinnen und -verbraucher (Private Haushalte, Unternehmen, Kommunen). Verschiedene öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, wie z.B. eine Homepage, Plakate und ein Kinospot, tragen dazu bei, dieses Motto zu verbreiten.

Rolle der BfEE

Die Bundesstelle für Energieeffizienz unterstützt das BMWi bei der Organisation und Durchführung der Kampagne „Deutschland macht's effizient." Insbesondere im Prozess der Stakeholderaktivierung und bei der Planung und Umsetzung von Messeauftritten und der Dance Cube Tour ist die BfEE eng involviert.

Informationen zum Thema